Nicht-Zwei ist Frieden

Nicht-Zwei ist Frieden

Taschenbuch – 1. März 2010
von Adi Da Samraj (Autor)

Einführung von Ervin Laszlo

24,00 €
inkl. MwSt.

Beschreibung

Viele Menschen fragen sich, ob die gegenwärtige Wirtschaftskrise bereits Teil eines großen Geschehens ist - der Zeitenwende, des Beginns einer globalen Transformation. "Nicht-Zwei ist Frieden" lässt keinen Zweifel daran, dass wir uns inmitten eines großen Wandels auf politischer, wirtschaftlicher, sozialer und spiritueller Ebene befinden, an dessen Ende eine Gesellschaft stehen könnte, die auf Einheitsbewusstsein, wahrer Toleranz und Kooperation beruht. Adi Da liefert eine brillante Analyse der Herausforderungen, vor denen wir jetzt stehen, und eine allumfassende Vision, wie die Menschen ganz konkret eine wahrhafte, friedliche und alle mit einbeziehende Weltordnung schaffen können. "Die Menschheit steht am Scheideweg, und es gibt viele ernsthafte Bestrebungen, eine neue und nachhaltige Zivilisation zu errichten. Unter diesen ragt 'Nicht-Zwei ist Frieden' von Adi Da heraus. Es enthält eine einzigartige und radikale Botschaft, wie dem globalen Notstand mit einem neuen Modus Operandi zu begegnen ist. Als Grundlage dafür dient das Bewusstsein, dass die Menschheit eine immer schon bestehende Einheit ist, und ein Globales Kooperatives Forum könnte die mehr als sechs Milliarden Menschen in die Lage versetzen, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Diese Vision verdient es, gelesen, bedacht und entschlossen umgesetzt zu werden." Ervin Laszlo

Technische Daten